Berlin-Brandenburgisches Künstlerinnenlexikon

Begas-Parmentier, Luise: Dresden-Loschwitz: Schillerhäuschen (CC BY @ Stiftung Stadtmuseum Berlin / Michael Setzpfandt, 2021)

Luise Begas-Parmentier (1843-1920)

Landschafts-, Architektur- und Stilllebenmalerin, aus einer Wiener Beamtenfamilie, die Mutter adeliger Herkunft, auch die Schwester Malerin. Studierte in Wien, unternahm zahlreiche Studienreisen bis nach Sizilien und Konstantinopel. Seit 1877 in Berlin ansässig. Seit diesem Jahr verheiratet mit Adalbert Begas und damit in führende gesellschaftliche Kreise der Künstlerfamilie Begas gelangt, mit zahlreichen Aufträgen für den Hof und deutschlandweit. Anerkannte und mehrfach ausgezeichnete Malerin. Gesellschaftlich sehr aktiv im Verein der Berliner Künstlerinnen, in welchem ihr Schwager Oskar Begas Ehrenmitglied war. Auch im Berliner Lyceum-Club. Sie malte spätromantisch verklärte Landschaften und Architekturbilder mit Motiven meist aus Italien sowie Blumenstücke, in Öl und Aquarell, radierte auch selbst. Ihr umfangreiches Werk verstreut, etwa 40 Gemälde im Kunsthandel nachweisbar, nur vereinzelt in öffentlichen Sammlungen. Einzelne nachgewiesene Briefe und Briefempfänger deuten auf ihr sicher umfangreicheres Netzwerk. [kl-bb]

Nicht gut erforscht, noch zu entdecken

Alternative Namensformen

Normdaten

Person

Geburtsdatum 15.04.1843
Geburtsort Wien
Herkunftsregion Österreich
Sterbedatum 10.02.1920
Sterbeort Berlin
Wohnsitze Berlin, 1877-1920
Religion Katholizismus

Tätigkeit

Technik Aquarell, Druckgraphik, Radierung, Zeichnung
Gattung Architekturmalerei, Blumenmalerei, Landschaft, Stillleben

Familie

Vater Adolf von Parmentier
Mutter Maria von Parmentier (19. Jh.)
Geschwister Maria von Parmentier
Ehepartner Adalbert Begas

Netzwerk

Hat getroffen Harry Clemens Ulrich Kessler

Quellen und Literatur zu Luise Begas-Parmentier

Landesarchiv Berlin, Standesamt Berlin III, Sterberegister, Reg.-Nr. 219/1920, 1920.

Quo vadis, mater? Künstlerinnen des Berliner Lyceum-Clubs 1905-1933. Ausstellungskatalog. Berlin 2015, 2015.
Verein der Berliner Künstlerinnen, Käthe, Paula und der ganze Rest. Künstlerinnenlexikon, Berlin 1992, S. 85.

Stammbaum

Karte

Aktivität

Verknüpfte Objekte bei museum-digital

Begas-Parmentier, Luise: Dresden-Loschwitz: Schillerhäuschen

Begas-Parmentier, Luise: Dresden-Loschwitz: Schillerhäuschen